Johann Hotter

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Hotter (* 1910; † 17. Mai 1943 in Russland), war Bürgermeister der Pinzgauer Marktgemeinde Neukirchen am Großvenediger.

Leben

Johann Hotter vom Untermaurachgut im Rosental, war von 1939 bis 1942 Bürgermeister der Marktgemeinde Neukirchen am Großvenediger.

Er war verheiratet mit Lisl Hotter, in zweiter Ehe verheiratete Gandler.

Quelle

  • Brunner, Franz und Stefan Unterwurzacher: 874 Jahre Neukirchen am Großvenediger. Streiflichter aus Geschichte und Gegenwart. Der Versuch einer geschichtlichen Dorfdokumentation. Salzburger Kameradschaftsbund Neukirchen 2003, S. 270.
Zeitfolge