Johann Ziller

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberschulrat Johann Ziller (* 6. Dezember 1943) ist ehemaliger Volksschuldirektor und Ehrenbürger der Flachgauer Gemeinde Seeham.

Leben

Hans Ziller war 40 Jahre lang Lehrer und Direktor der örtlichen Volksschule.

Er war von 2004 bis 2014 Tourismusobmann und ist Ehrenhaupteinsatzleiter der Österreichischen Wasserrettung Seeham.

Seit Februar 2009 engagiert er sich mit seiner Frau Renate für die im April 2008 von seiner Tochter Gabi und ihrem Lebensgefährten Stefan Pleger gegründete Hilfsorganisation Kindern eine Chance für benachteiligte Kinder in Uganda.[1]

Ehrungen

Am 4. Dezember 2000 erhielt Hans Ziller bei der Wahl des Tourismusdirektors des Jahres 2001 für seine Verdienste um das Erlebnisradwegenetz im Radlerparadies Alpenvorland den zweiten Preis.[2]

Am 7. März 2018 erhielt durch Landeshauptmann Wilfried Haslauer die Feuerwehr- und Rettungs-Medaille für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Rettungswesens des Landes Salzburg für seinen aktiven Einsatzdienst in der Österreichischen Wasserrettung.[3]

Weblink

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Sepp Weilharter?

Direktor der Volksschule Seeham
19xx–2004
Nachfolger

Christiane Steger


Einzelnachweise