Josef Holzermayr (Politker)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Josef Holzermayr war Lebzelter[1] und Gemeindevertreter in Bischofshofen.

Bisher bekannte Lebensdaten

Er gehörte dem katholischen Arbeiterverein an.

1910 wurde er als Gemeindevertreter von Bischofshofen gewählt.[2]

1913 wird er als Teilnehmer eines Treffens des katholischen Arbeitervereins in Bischofshofen erwähnt.[3]

Quellen

  1. Quelle ANNO, Salzburger Chronik, Ausgabe vom 27. März 1913, Seite 3
  2. Quelle ANNO, Salzburger Chronik, Ausgabe vom 17. März 1910, Seite 5
  3. Quelle ANNO, Salzburger Chronik, Ausgabe vom 9. Jänner 1913, Seite 9