Junge Bühne Mondsee

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Junge Bühne Mondsee ist ein Amateurtheater in Oberösterreich und besteht seit 1992.

Allgemeines

Zum Unterschied zur Spielgemeinschaft des Mondseer Jedermanns, dessen Aufführungen in den Sommermonaten erfolgen, finden die Aufführungen der Jungen Bühne Mondsee in der Winterzeit, vornehmlich in der Faschingszeit, statt. Als Aufführungsort dient die Bühne im Mondseer Pfarrsaal.

Mehrere Ensemblemitglieder vom Jungen Theater Mondsee sind zugleich auch aktive Mitwirkende bei der Spielgemeinschaft des Mondseer Jedermanns.

Sommer Bühne Mondsee

Unter diesem Titel startete die Junge Bühne Mondsee im Sommer 2018 ein Freilicht-Straßentheater mit der Aufführung "Kaiser Joseph und die Bahnwärterstochter" von Fritz von Herzmanovsky-Orlando. Als Spielort diente der Platz vor dem Mondseer Rathaus.

Bildergalerie

Bilder

 Junge Bühne Mondsee – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblinks