Salzburgwiki:Formatvorlage Band

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Musterband
Gründung: 1997
Auflösung: 2003
Genre: Rockpopvolksmusikjazz
Website: http://www.musterband.at/
Gründungsmitglieder
Bass: Evelyn Musterfrau
Gitarre: Max Mustermann der Erste (bis 1999)
Schlagzeug: Peter Kolins
Keyboard: Lili Mustertochter
Weitere ehemalige Mitglieder
Gesang, Bass: Rudi Fritz (1995)
Gitarre: Sepp Kogler (1999–2002)
Aktuelle bzw. letzte Besetzung
Gesang: Evelyn Musterfrau
Gesang, Bass: L (seit 1995)
Gitarre: Max Mustermann der Zweite (seit 2005)
Schlagzeug: Peter Kolins
Keyboard: Lili Mustertochter
Bildbeschreibung

Die Musterband ist eine Gruppe aus Musterstadt.

Die Gruppe wird den Stilrichtungen der Musik zugerechnet, wobei sie das Kunststück fertig brachten, Eier mit Tomaten zu kombinieren. Der Name bezieht sich übrigens auf den mustergültigen Haarschnitt des Sängers.

Bandgeschichte

Gegründet wurde die musterband von Max Mustermann (Instrument/Gesang), Evelyn Musterfrau (Instrument/Gesang), Peter Kolins (Instrument/Gesang) und Lili Mustertochter (Instrument/Gesang). Inspieriert durch die damalige Zeit/von ihrem großen Idol Led Zeppelin, spielten sie anfangs als Coverband, bevor sie von Kalle Kunz oder Stefan Raab entdeckt wurden. ...

Eine hohe Fluktuation herrschte unter den Gruppenmitgliedern oder Alte Mitglieder gingen, neue kamen. ...

Der Durchbruch kam mit Album Total, das sich zig Millionen mal verkaufte. ...

Bei einem Unfall mit dem Tourbus starb Felix Mustersohn, was das Ende der Gruppe bedeutete ...

2000 startete musterband ein Comeback mit dem neuen Instrumentalisten/Sänger Frodo Beutlin ...

Diskografie

  • Album Total (1999; Plattenfirma), Bemerkungen
  • NocheinAlbum (2017; Plattenfirma), Noch mehr Bemerkungen

Auszeichnungen

  • 1989: ECHO und drei Grammys für Album Mei, san mir guad
  • 1991: Goldene Kamera für Mir san Besser (Bestes Video)

Weblinks


bitte kopieren:

{| cellpadding="4" style="float: right; margin-left: 1em; border: 1px solid #aaaaaa; border-collapse: collapse; border-spacing: 0px; font-size: 95%; empty-cells: show;"
! colspan="2" class="blueboxcenterheader" | Musterband
|-
| Gründung: || 1997
|-
| Auflösung: || 2003
|-
| Genre: || Rockpopvolksmusikjazz
|-
| Website: || http://www.musterband.at/
|-
! colspan="2" class="blueboxcenterheader" | Gründungsmitglieder
|-
| Gesang, E-Bass|Bass: || Evelyn Musterfrau
|-
| Gitarre: || Max Mustermann der Erste (bis 1999)
|-
| Schlagzeug: || Peter Kolins
|-
| Keyboard: || Lili Mustertochter
|-
! colspan="2" class="blueboxcenterheader" | Weitere ehemalige Mitglieder
|-
| Gesang, Bass: || Rudi Fritz (1995)
|-
| Gitarre: || Sepp Kogler (1999–2002)
|-
! colspan="2" class="blueboxcenterheader" | Aktuelle bzw. letzte Besetzung
|-
| Gesang: || Evelyn Musterfrau
|-
| Gesang, Bass: || L  (seit 1995)
|-
| Gitarre: || Max Mustermann der Zweite (seit 2005)
|-
| Schlagzeug: || Peter Kolins
|-
| Keyboard: || Lili Mustertochter
|}

[[Bild:Tolle_truppe.jpg|thumb|Bildbeschreibung]]

'''Die Musterband''' ist eine Gruppe aus [[Musterstadt]].

Die Gruppe wird den Stilrichtungen der Musik zugerechnet, wobei sie das
Kunststück fertig brachten, Eier mit Tomaten zu kombinieren.
Der Name bezieht sich übrigens auf den mustergültigen Haarschnitt des Sängers.

== Bandgeschichte ==
Gegründet wurde die musterband von Max Mustermann (Instrument/Gesang),
Evelyn Musterfrau (Instrument/Gesang), Peter Kolins
(Instrument/Gesang) und Lili Mustertochter (Instrument/Gesang).
Inspieriert durch die damalige Zeit/von ihrem großen Idol Led Zeppelin,
spielten sie anfangs als Coverband, bevor sie von Kalle Kunz
oder Stefan Raab entdeckt wurden. ...

Eine hohe Fluktuation herrschte unter den Gruppenmitgliedern oder
Alte Mitglieder gingen, neue kamen. ...

Der Durchbruch kam mit Album ''Total'', das sich
zig Millionen mal verkaufte. ...

Bei einem Unfall mit dem Tourbus starb Felix Mustersohn,
was das Ende der Gruppe bedeutete ...

2000 startete musterband ein Comeback mit dem neuen
Instrumentalisten/Sänger Frodo Beutlin ...

== Diskografie ==
* Album Total (1999; Plattenfirma), Bemerkungen
* NocheinAlbum (2017; Plattenfirma), Noch mehr Bemerkungen

== Auszeichnungen ==
* 1989: ECHO und drei Grammys für Album ''Mei, san mir guad''
* 1991: Goldene Kamera für ''Mir san Besser'' (Bestes Video)

== Weblinks ==
{{Homepage|http://www.musterband.at}}

[[Kategorie:Rockband]]

Allgemeine Hinweise

  • in wenigen Schritten zum fertigen Artikel
    • Formatvorlage kopieren, einfügen
    • aus Tabelle die nicht verwendeten Zeilen löschen
    • Tabelle mit Daten füllen
    • Artikeltext schreiben
    • Bild uploaden
    • Kategorie zuweisen