Salzburgwiki:Formatvorlage Berg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Bergname ist ein Berg - eine [[Scharte]] - im [[Pongau]] zwischen dem [[Raurisertal]] und dem [[Gasteinertal]]. Er gehört zu den Radstädter Tauern und ist 2 204 [[m ü. A.]] hoch.

Geografie

Beim Bergname handelt es sich um eine markante Erhebung im Gemeindegebiet von Bimpflwang.

Geologie

Der Berg besteht aus Stein.

Gewässer

Am Berg hat der Wildbach Rauschhinunter seine Quelle. Im Gipfelbereich befindet sich der Karsee ohne Namen.

Geschichte

[[1884]] stand Pater Noster erstmals auf dem Gipfel.

Erreichbarkeit

Auf den Berg führen mehrere - führt kein - markierter Wandweg. Er wird sehr selten und fast ausnahmslos von Einheimischen mit Wegkenntnissen bestiegen. Der Wanderweg führt vom Obertal über Forstwege und Jägersteige auf den Gipfel. Im Bereich unterhalb des Gipfels ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Es gibt auch die Seilbahn XYZ, die vom Ortsteil unten nach oben führt.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befinden sich keine/folgende Schutzhütten.

  • Erzherzog-Johann-Hütte
  • Steidingeralm
  • Meine Jagdhütte

Bilder

weitere Bilder

 Formatvorlage Berg – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki
 Formatvorlage Berg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

{{Quelle AMap}}

  • weitere Quelle

Weblinks

  • Lage auf [ AMap]

Diese Formatvorlage verwenden

  • Einfach strichliert umrandeten Text unten rauskopieren und in leeren Berg Artikel einfügen.
  • Blindtext entfernen und durch Echttext ersetzen.
  • Gewünschte Absätze sichtbar machen, indem du die Zeichen entfernst
  • Passende Kategorien ergänzen
  • Kategorie "Bezirk" anpassen

bitte kopieren:

[[Datei:Bergname.jpg|thumb|Der Berg]]
Der '''Bergname''' ist ein Berg - eine [[Scharte]] -  im [[Pongau]] zwischen dem [[Raurisertal]] und dem [[Gasteinertal]]. Er gehört zu den [[Radstädter Tauern]] und ist 2 204 [[m ü. A.]] hoch.
<!-- == Geografie ==
Beim Bergname handelt es sich um eine markante Erhebung im Gemeindegebiet von [[Bimpflwang]]. -->
<!--== Geologie ==
Der Berg besteht aus Stein.-->
<!-- == Gewässer ==
Am Berg hat der [[Wildbach]] [[Rauschhinunter]] seine Quelle. Im Gipfelbereich befindet sich der Karsee [[ohne Namen]]. -->
<!-- == Geschichte ==
[[1884]] stand Pater Noster erstmals auf dem Gipfel. -->
<!-- == Erreichbarkeit ==
Auf den Berg führen mehrere - führt kein - markierter [[[Wandweg 000]]. Er wird sehr selten und fast ausnahmslos von Einheimischen mit Wegkenntnissen bestiegen. 
Der Wanderweg führt vom Obertal über Forstwege und Jägersteige auf den Gipfel. Im Bereich unterhalb des Gipfels ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. -->
<!-- Es gibt auch die Seilbahn XYZ, die vom Ortsteil unten nach oben führt. -->
<!-- == Schutzhütten == 
In der Nähe des Bergs befinden sich keine/folgende Schutzhütten.
* Erzherzog-Johann-Hütte
* Steidingeralm
* Meine Jagdhütte-->
<!-- == Bilder ==
<gallery>

</gallery>-->
<!--=== weitere Bilder ===
{{Bildkat}}
{{Commonscat|Ort eintragen}}-->
== Quellen ==
<!-- {{Quelle AMap}} -->
* weitere Quelle 

== Weblinks ==
* Lage auf [  AMap]


[[Kategorie:Geografie]]
[[Kategorie:Landschaft]]
[[Kategorie:Berg]]
[[Kategorie:Alpen]]
[[Kategorie:Ostalpen]]
[[Kategorie:Name des Gebirges]]
[[Kategorie:Bezirk]]
<!-- sofern bekannt, auch den Namen der Gemeinde, in dem sich der Berg befindet-->
[[Kategorie:Gemeindename]]