Siegfried Kasper (senior)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberschulrat Siegfried Kasper (* 24. August 1914 in Obernberg am Inn, ; † 21. Dezember 2004 in Salzburg) war ein Salzburger Lehrer und Hauptschuldirektor.

Leben

Siegfried Kasper war der Sohn eines oberösterreichischen Justizbeamten.[1] Er maturierte 1934 in Linz und legte dort 1937 seine Lehrbefähigungsprüfung für Volksschulen und 1939 für Hauptschulen ab. Vom 7. März 1946 bis 1950 war er provisorischer Schulleiter der Hauptschule Straßwalchen und unterrichtete dann an der Salzburger Knaben-Hauptschule Franz-Josef-Kai.

Von 1963 bis 1968 war er Landesobmann des Christlichen Landeslehrervereins in Salzburg.

1965 wurde er Direktor der Salzburger Hauptschule Haydnstraße. 1978? trat er in den Ruhestand.

Ehrungen

Der Christliche Landeslehrerverein ernannte ihn zu seinem Ehrenobmann.

Quelle

Einzelnachweise

Zeitfolge
Vorgänger

August Zimmer

Direktor der Hauptschule Haydnstraße
1965–197x
Nachfolger

Hermann Gerich

Zeitfolge
Vorgänger

Anton Porenta

Landesobmann des Christlichen Landeslehrervereins
19631968
Nachfolger

Hannes Schmidt

Zeitfolge
Vorgänger

Otto Spanbauer

provisorischer Schulleiter der Hauptschule Straßwalchen
19461949
Nachfolger

Franz Zeindl