Hauptmenü öffnen

Stiftshof St. Peter

Stiftshof der Benediktiner-Erzabtei St. Peter, Panorama
Übersichtsplan der Klosteranlage
Sechsseitiger Petrusbrunnen im Stiftshof

Der Stiftshof St. Peter ist einer der drei Höfe in der Benediktiner-Erzabtei St. Peter in der Altstadt von Salzburg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Unter Erzabt Edmund Sinnhuber erhielt der Hof in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts seine heutige regelmäßige Gestalt.

Grabungen

Bei Grabungen im Stiftshof von St. Peter im Jahr 2010 wurden ein Seitenarm des Almkanals, der sogenannte Stiftsarm, aus dem Mittelalter und ein römisches Bodenmosaik gefunden.

Eingänge

Im Stiftshof befinden sich

Zu sehen

Veranstaltungen

Geschlossen

Im Durchgang zwischen dem Stiftshof und Hof Kolleg St. Peter befand sich eine Michael-Haydn-Gedenkstätte.

Quellen