Wagrain.at

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wagrain.at und wagrain.com sind zwei Internet-Domains, um die jahrelang heftig gestritten wurde.

Der Streit

Der Internet-Freak Andreas Gruber hatte sich beide Domains sehr zum Ärger der Marktgemeinde Wagrain rechtlich gesichert. Doch die Gemeinde zog vor Gericht und nach jahrelangem Streit hatten sich 2013 die beiden Parteien außergerichtlich geeinigt. Beide Domains gehören ab Oktober 2013 der Gemeinde Wagrain, die einen Teil der Anwaltskosten von Gruber übernimmt. Allerdings darf Gruber andere Domains, in denen das Wort "Wagrain" aufscheint künftig nutzen.

Quelle