Wasenmoos

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wasenmoosvegetation
Wasenmoospanoramaansicht aus Südost

Das Wasenmoos ist ein Hochmoor am Thalgauberg in der Marktgemeinde Thalgau.

Lage

Es befindet sich im Westen von den Abhängen der Großen Plaike und wird im Osten vom Kolomansberg begrenzt.

Allgemeines

Im mittleren Abschnitt des Moores wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts einige Zeit für Brennzwecke bei der Zinnoxydfabrik in Thalgau ein ausgedehnter Torfabbau betrieben. Das Hochmoor wurde später unter Naturschutz gestellt.

Am westlichen Rand des Moores befindet sich der Fischbach. Im Jahr 2009 wurde an der Stelle, wo der Fischbach das Wasenmoos verlässt, als Hochwasserschutz eine Hochwassersperre errichtet. Dadurch kann das Wasenmoos bei Hochwasser als Rückstaubecken wirken und zugleich soll verhindert werden, dass plötzliche übergroße Wassermengen in Thalgau wie z. B. im Jahr 2002 zu schweren Schäden führen.

Besondere Bekanntheit und Beliebtheit erlangte das Wasenmoos durch die Schaffung einer Langlaufloipe. Sie führt durch eine überaus reizvolle Landschaft.

Bildergalerie

Quellen