Wasserkraftwerk Sohlstufe Lehen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salzachkraftwerk Sohlstufe Lehen im Dezember 2011
Ansicht vom Makartkai
Wasserkraftwerk Sohlstufe Lehen beim ersten Anstau, 23.4.2013

Das Wasserkraftwerk Sohlstufe Lehen ist ein in Bau befindliches Wasserkraftwerk an der Sohlstufe Lehen im nördlichen Stadtgebiet von Salzburg.

Allgemeines

Mit dem Kraftwerk Sohlstufe Lehen wird nach Fertigstellung Mitte 2013 umweltfreundlicher Strom aus Wasserkraft mit einer Leistung von 13,7 Megawatt für rund 23 000 Haushalte in den Stadtteilen Lehen, Liefering und Itzling erzeugt werden. Für das Kraftwerk Sohlstufe Lehen sieht die Salzburg AG Gesamtinvestitionen in der Höhe von rund 65 Mio. Euro (ohne Ökostromförderung) vor. Die Betriebsdauer des Kraftwerks wird 100 Jahre betragen.

Baubeginn für das Kraftwerk war im September 2010. Im ersten Jahr wurden bis Dezember 2011 drei der vier Wehrfeldern auf der rechten Salzachseite errichtet. Danach folgte in der zweiten Bauphase der Bau des vierten Wehrfeldes und der Krafthausbau auf der linken Salzachseite. Am 7. März 2013 wurden zwei je 37 Tonnen schwere Generatoren, die Herzstücke des Kraftwerkes Sohlstufe Lehen, ins Krafthaus eingehoben. In den darauffolgenden Wochen wurden die Turbinen montiert. Mitte 2013 wird das Kraftwerk ans Netz gehen.

Durch den Bau wird der Hochwasserschutz im Stadtgebiet weiter verbessert, da die bereits bis zum Heizkraftwerk Mitte gezogenen Hochwassermauern nun bis zum Kraftwerk verlängert werden. Auch die fortschreitende Sohleeintiefung der Salzach wird verringert. Aus ökologischer Sicht wird die Salzach durch das Kraftwerk nun für Fische durchgängig, sie konnten bislang die alte Sohlstufe nicht überwinden. Beim Glanspitz entsteht als Ausgleich zum Kraftwerksbau ein neues Naherholungsgebiet.

Ereignisse

Am 2. Dezember 2011 wurde auf der Kraftwerksbaustelle wurde um 19:15 Uhr eine 250-kg-Blindgängerbombe von Experten des Entminungsdienstes aus Linz entschärft; sie wurde im Seeton des alten Flussbetts der Salzach am 30. November entdeckt. Die unmittelbare Umgebung musste geräumt werden. Betroffen von der Evakuierung waren auch rund 200 Studenten im Kolpinghaus Salzburg.

Bildergalerie von den Baustellenaufnahmen

weitere Baustellenbilder

 Baustellenbilder Wasserkraftwerk Sohlstufe Lehen – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

allgemeine Bilder vom Krafwerk

 Wasserkraftwerk Sohlstufe Lehen – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblink

Quellen

  • Salzburg AG