Karl Popper

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1980

Sir Karl Raimund Popper (* 28. Juli 1902 in Wien; † 17. September 1994 in London, Großbritannien) war ein österreichisch-britischer Philosoph.

Salzburgbezug

Sir Karl Popper hielt die Eröffnungsrede der Salzburger Festspiele 1979 zum Thema "Schöpferische Selbstkritik in Wissenschaft und Kunst".

Weiterführend

Für Informationen zu Karl Popper, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Karl Popper"