Wirtschaft

40 Übererfüllungen von EU-Vorgaben werden beseitigt

Ein Paket von Gesetzesanpassungen hat am Mittwoch den Ministerrat passiert. Rund 40 Übererfüllungen von EU-Vorgaben, das "Gold Plating", werden damit beseitigt, erklärte Justizminister Josef Moser (ÖVP) vor dem Ministerrat. Im zweiten Halbjahr soll dann der zweite Schritt erfolgen, kündigte er an.

Der bürokratische Aufwand soll minimiert werden SN/APA/ROBERT JAEGER
Der bürokratische Aufwand soll minimiert werden

"Um unnötige Bürokratielast abzubauen, fallen nun Übererfüllungen weg, die keinen Sinn haben", so Moser. Bürokratischer Aufwand für Bürger und Unternehmer werde damit beseitigt. Beim heutigen Gesetzespaket handle es sich um einen ersten Schritt. Am zweiten werde gemeinsam mit den Stakeholdern gearbeitet und im zweiten Halbjahr 2019 sollen die Neuerungen der Regierung und dem Parlament vorgelegt werden.

Quelle: APA

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 30.10.2020 um 11:43 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/40-uebererfuellungen-von-eu-vorgaben-werden-beseitigt-66414304

Schlagzeilen