Österreich

Altes Flugzeug, neue Kabine

Wenn ein Flugzeug zu einer neuen Airline wechselt, dann wird auch Innen gehörig umgebaut. Das steirische Unternehmen AMES hat sich auf das "Retrofit" von Flugzeugen spezialisiert.

Für das Geschäft von Walter Starzacher schaut es ziemlich gut aus. Wenn es in der Luftfahrtbranche rund geht, so wie jetzt, da um AirBerlin, TUIfly und Niki gepokert wird, die Lufthansa die Brussels Air übernimmt und auch die AUA neue Flieger dazubekommt, dann weiß der Unternehmer aus der Steiermark: Sein Job ist ein sicherer. Denn wo Flugzeuge die Gesellschaften wechseln, wird auch im Innenraum der Flieger umgebaut.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.11.2018 um 02:36 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/altes-flugzeug-neue-kabine-982690