Österreich

AUA-Passagierzahl im Februar gestiegen

Der Februar brachte für die AUA Licht und Schatten: Mit 639.000 Passagieren wurden zwar im Jahresvergleich um 3,2 Prozent mehr transportiert, und auch die Zahl der Sitzkilometer erhöhte sich (plus 2,6 Prozent). Allerdings ging die Auslastung mit 66,8 Prozent um 2,8 Prozentpunkte zurück. Die verkauften Sitzkilometer reduzierten sich um 1,4 Prozent auf 1 Milliarde.

Die Auslastung ist gesunken.  SN/APA/ROBERT JAEGER
Die Auslastung ist gesunken.
Quelle: APA

Aufgerufen am 18.11.2018 um 10:00 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/aua-passagierzahl-im-februar-gestiegen-405901

Schlagzeilen