Wirtschaft

BMW baut in Salzburg einen neuen Campus

Der Autokonzern aus Bayern baut in Salzburg groß aus und investiert 28,4 Mill. Euro. Damit ist eine Absiedelung endgültig vom Tisch.

Für den bayerischen Autokonzern BMW war der Dienstag in zweierlei Hinsicht geschichtsträchtig: Während man in Rotterdam in den Niederlanden den ersten voll elektrisch angetriebenen Mini präsentierte, feierte man bei der BMW Group im Salzburger Stadtteil Maxglan die Grundsteinlegung für einen ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.07.2019 um 12:03 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/bmw-baut-in-salzburg-einen-neuen-campus-73204756