Wirtschaft

Chaos auf dem Weg in den Urlaub

Im Sommer könnte es noch mehr Flugausfälle und Verspätungen geben als 2018. Noch nie war der Ansturm auf die Flughäfen so groß.

Flugausfälle gehören beim Start in den Urlaub leider immer wieder dazu. (Archivbild) SN/HERBERT NEUBAUER / APA / picture
Flugausfälle gehören beim Start in den Urlaub leider immer wieder dazu. (Archivbild)

Wer im vergangenen Sommer eine Flugreise unternommen hat, kann ein Lied davon singen. Vielfach standen am Beginn des Weges ins Urlaubsparadies Flugausfälle, massive Verspätungen und das Streiten um Entschädigungen - also schlicht Chaos und das genaue Gegenteil der Vorstellungen von Entspannung und Urlaub.

Ähnliches könnte auch heuer wieder bevorstehen. Bereits im April hatte die Dienstleistungsgewerkschaft Vida vor dem nächsten "Chaos-Sommer" gewarnt. Als Gründe dafür nannte Daniel Liebhart, der Vida-Vorsitzende des Fachbereichs Luftfahrt, "unrealistische Kapazitätsziele", unzureichende Finanzmittel und personelle ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.05.2022 um 02:01 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/chaos-auf-dem-weg-in-den-urlaub-71267464