Wirtschaft

Cyberangriff auf Baukonzern Porr - "Arbeiten daran"

Der Baukonzern Porr ist am Donnerstag Opfer eines Cyberangriffs geworden. Die Attacke dauert an, betroffen ist die Kommunikation des Unternehmens, also die Telefonie und der Mailverkehr. Der Angriff ist auf die gesamte Firma gerichtet, Unternehmensdaten seien nicht betroffen, wie Porr mitteilte. Das Virus sei jedenfalls bekannt, wann alles wieder läuft sei aber noch offen.

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 06.12.2021 um 07:30 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/cyberangriff-auf-baukonzern-porr-arbeiten-daran-69658888

Schlagzeilen