Wirtschaft

Die USA drohen Europa mit Zöllen

Neben der Luftfahrtbranche nehmen die USA vor allem zahlreiche Lebensmittel aus Europa ins Visier.

Illegale Subventionen für Airbus sind Auslöser für neue Strafzölle der USA gegen die EU.  SN/afp
Illegale Subventionen für Airbus sind Auslöser für neue Strafzölle der USA gegen die EU.

Der Handelsstreit zwischen den USA und Europa hat wieder an Schärfe zugelegt. Als Reaktion auf den seit Jahren schwelenden Konflikt um Subventionen für den europäischen Flugzeughersteller Airbus hat US-Handelsbeauftragter Robert Lighthizer eine vorläufige Liste mit Produkten aus der EU im Wert von rund elf Mrd. Dollar vorgelegt, die als Vergeltung mit zusätzlichen Einfuhrzöllen belegt werden sollen. Auf der Liste befinden sich neben Flugzeugen und Komponenten für die Luftfahrtindustrie auch zahlreiche andere Waren, vor allem Lebensmittel - darunter einige Käsesorten, Olivenöl ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 05:58 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/die-usa-drohen-europa-mit-zoellen-68547790