Wirtschaft

Diese Produkte aus Kinderarbeit verwenden Sie täglich

Über viele Gedenk- und Aktionstage kann man streiten. Über diesen nicht. Der 12. Juni ist Welttag gegen Kinderarbeit. Ein Anlass, sich die Herstellungsprozesse mancher Produkte des täglichen Bedarfs näher anzusehen.

Auch wenn einige freundlich in die Kamera schauen: Diese „Ziegelkinder“ in der nordwestindischen Stadt Jhajjar verrichten täglich schwere Arbeit zu geringen Löhnen und unter unwürdigen Bedingungen.  SN/sn
Auch wenn einige freundlich in die Kamera schauen: Diese „Ziegelkinder“ in der nordwestindischen Stadt Jhajjar verrichten täglich schwere Arbeit zu geringen Löhnen und unter unwürdigen Bedingungen.

Kinderarbeit ist weit weg. So etwas gibt es vielleicht in Afrika oder irgendwo in Asien, meinen Sie? Im Prinzip haben Sie recht, wir haben das Glück, in einem Land zu leben, wo das kein Thema ist, von wenigen Ausnahmefällen wie erzwungenem Betteln einmal abgesehen. Und doch ist Kinderarbeit viel näher, als wir meinen.

Stellen Sie sich einen ganz normalen Tag vor. In der Früh trinken Sie Kaffee mit Zucker, schauen auf dem Handy nach neuen Nachrichten. Sie ziehen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.05.2022 um 01:23 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/diese-produkte-aus-kinderarbeit-verwenden-sie-taeglich-71587906