Wirtschaft

Erdgasauto schlägt Diesel-Pkw

OMV und VW unternehmen einen Versuch, die Vorteile erdgasbetriebener Autos aufzuzeigen. Dahinter steckt nicht nur Überzeugung.

Tanken geht genauso einfach wie bei Benzin und Diesel und kostet weniger. SN/elektroautos.at
Tanken geht genauso einfach wie bei Benzin und Diesel und kostet weniger.

OMV-Vorstandsvorsitzender Rainer Seele muss nicht mehr überzeugt werden. Er fährt einen erdgasbetriebenen A5 und ist überzeugt davon: Im Fahrverhalten gleich wie ein Benziner bei rund einem Fünftel weniger CO2- und de facto null Feinstaubausstoß, im Gegensatz zu Elektroautos leicht zu betanken und entgegen allen Mythen in jedem Parkhaus zugelassen, sagt Seele am Montag. Gemeinsam mit Hans Peter Schützinger, Chef der Porsche Holding Salzburg (PHS), präsentiert er eine neue Allianz zur Förderung gasbetriebener Autos. "Fahren Sie das Fahrzeug einfach mal", rät ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.05.2022 um 05:39 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/erdgasauto-schlaegt-diesel-pkw-71240326