Wirtschaft

Export-Rekord für österreichischen Käse im Vorjahr

Die Käse-Exporte aus Österreich haben voriges Jahr mit 94,8 Millionen Kilogramm mengenmäßig einen Rekordwert erreicht. Verglichen zu 2019 stieg die Menge um 4,8 Prozent bzw. 4,3 Mio. Kilo an, berichtete die Agrarmarkt Austria am Donnerstag. Schon seit einigen Monaten ist bekannt, dass im Coronajahr 2020 erstmals eine positive Außenhandelsbilanz im Agrar- und Lebensmittelbereich erreicht wurde. Etwa wurde mit fast 400 Mio. kg auch um 10 Prozent mehr Trinkmilch ausgeführt.

Oberösterreichische Jause mit "Käsbrot" und Most SN/APA/THEMENBILD/BARBARA GINDL
Oberösterreichische Jause mit "Käsbrot" und Most

Das erste Halbjahr heuer hat laut AMA auch positive Exporttendenzen gezeigt. Das lasse auf ein ebenso gutes zweites Halbjahr hoffen.

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 16.10.2021 um 11:56 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/export-rekord-fuer-oesterreichischen-kaese-im-vorjahr-107287921

Kommentare

Schlagzeilen