Wirtschaft

Fahrdienst Uber führt in Wien Barzahlung ein

Uber-Kunden können nun in Wien eine völlig neue, bisher vom Unternehmen noch nicht angebotene Zahlungsmethode wählen: Sie können ihre Fahrt mit Bargeld begleichen. Bis jetzt war nur die Abrechnung über Kreditkarte bzw. Paypal möglich, wie es am Dienstag in einer Aussendung hieß.

Damit reagiere man auf Wünsche der Kunden, wurde versichert. Doch auch auf ein zusätzliches Geschäft wird gehofft: "Gleichzeitig eröffnet Uber mit dieser neuen Funktion den lokalen Mietwagen- und Taxi-Partnerunternehmen die Möglichkeit, mehr Bestellungen zu erhalten und neue Kunden zu bedienen."

Quelle: APA

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.11.2020 um 05:12 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/fahrdienst-uber-fuehrt-in-wien-barzahlung-ein-64879942

Schlagzeilen