Wirtschaft

Finance for Future: Ethikanlagen gefragt

 SN/stockadobe

Nachhaltigkeitsfonds sind in Europa gefragt wie noch nie. Europaweit landete im Vorjahr mehr als jeder dritte Euro, der in Fonds investiert wurde, in Produkten, die das Geld nach ökologischen, ethischen oder sozialen Kriterien veranlagen. Das zeigt eine Analyse der Fondsratingagentur Morningstar.

Auch bei der auf Vermögensverwaltung spezialisierten Schoellerbank zeigt sich diese Tendenz. "Wir sind froh, dass das Thema jetzt in aller Munde ist", erklärt Gerold Humer, Direktor für die Region Österreich-Mitte. Ethikkriterien für Anlagen wurden bei der Schoellerbank ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 03:02 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/finance-for-future-ethikanlagen-gefragt-83467840