Österreich

Firmen brauchen mehr Herz

Unternehmen hätten sich in der Vergangenheit zu sehr der Rationalität und Effizienz unterworfen, sagt der deutsche Business-Romantiker Tim Leberecht und fordert die Rückkehr der Empathie.

SN: Herr Leberecht, Tausende Jobs werden abgebaut, die Löhne sinken, die Weltwirtschaft stagniert. Wo bleibt Platz für Romantik, die Sie propagieren?Tim Leberecht: Die Voraussetzungen, wie Menschen wirtschaften, werden sich wahrscheinlich komplett verändern. Da geht es um Digitalisierung, künstliche Intelligenz und ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.08.2019 um 08:05 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/firmen-brauchen-mehr-herz-955087