Wirtschaft

FMA warnt vor vier nicht zugelassenen Finanzdienstleistern

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) warnt wieder vor nicht konzessionierten Finanzdienstleistern. Betroffen sind diesmal "X12", "LOK Marketing Ltd (SolidCFD)", "New Markets S.A. (OptionStarsGlobal)" und "Loeb Benson". Die genannten Anbieter seien nicht berechtigt, konzessionspflichtige Bankgeschäfte oder Wertpapierdienstleistungen in Österreich zu erbringen, teilt die FMA auf ihrer Homepage mit.

Den ausländischen Anbietern ist entweder die gewerbliche Ausgabe und Verwaltung von Zahlungsmittel, der gewerbliche Handel auf eigenen oder fremde Rechnung sowie die gewerbliche Portfolioverwaltung oder die gewerbliche Anlageberatung in Bezug auf Finanzinstrumente nicht gestattet.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.11.2018 um 10:22 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/fma-warnt-vor-vier-nicht-zugelassenen-finanzdienstleistern-26061442

Schlagzeilen