Wirtschaft

Gibt es grünes Licht für die Hotels?

Zuerst wollte man die ganze Wintersaison retten. Jetzt wird um ein Aufsperren gerade noch rechtzeitig zum Ferienmonat Februar gerungen. Coronatests bei Gästen sollen das ermöglichen. Die Wirte könnten noch länger zuhaben.

 SN/adobe stock

Geht mit 24. Jänner für die Hotellerie im Land ein dann fast dreimonatiger Lockdown zu Ende? Steht einem Skiurlaub in den Semesterferien nichts mehr im Weg? Ganz so leicht wird es nicht. Und noch sind viele Fragen offen. Doch in der Tourismusbranche lebt die Hoffnung, nach dem voraussichtlichen Ende des dritten Lockdowns wieder aufsperren zu dürfen.

Möglich machen soll das eine neue Teststrategie. Am Dienstag sollte der Gesetzestext dafür vorliegen, ein Beschluss im Nationalrat soll am Donnerstag folgen. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 05:16 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/gibt-es-gruenes-licht-fuer-die-hotels-98205556