Wirtschaft

Ikea setzt jetzt auf Grün: Bäume auf dem Dach und Roboter im Keller

Bisher präsentierte sich Ikea in den schwedischen Nationalfarben Gelb und Blau. Jetzt kommt Grün dazu.

Eine Baustelle wie viele andere? Nur auf den ersten Blick. Beim näheren Hinsehen zeigt sich schnell, dass das Gebäude direkt am Wiener Westbahnhof aus der Reihe tanzt. Die Fassadengestaltung erinnert an Regale, in einigen scheinen Blumentöpfe zu stehen. Und auf dem Dach entsteht überhaupt gerade ein kleiner Wald.

"Heute ist eine neue Baumlieferung gekommen", erzählt die Bauingenieurin bei einer Baustellenführung auf dem Dach. Was von unten wie kleine Blumentöpfe aussieht, sind in Wirklichkeit meterhohe Gefäße. Sie sind die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2021 um 04:14 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/ikea-setzt-jetzt-auf-gruen-baeume-auf-dem-dach-und-roboter-im-keller-107290546