Wirtschaft

"Introvertierte sind bessere Netzwerker"

Tijen Onaran erklärt, wie Frauen dank Digitalisierung erfolgreicher Kontakte knüpfen können und warum sie dabei nicht nach Freundinnen suchen sollten.

Von der Politik in die Wirtschaft: Tijen Onaran hat Netzwerken gelernt.  SN/urban zintel
Von der Politik in die Wirtschaft: Tijen Onaran hat Netzwerken gelernt.

Rechts ist die Kinderbetreuung, ein paar Meter weiter der Zuckerwattestand. Dazwischen: 700 Frauen und vereinzelt ein paar Männer, die sich beim Female Future Festival in Bregenz vergangene Woche über die Zukunft der Arbeit informierten. Und sie hatten genügend Gelegenheiten, Kontakte zu knüpfen. Tipps bekamen sie dabei von Tijen Onaran. Die deutsche Gründerin, Autorin und Moderatorin hat vor wenigen Wochen das Buch "Die Netzwerkbibel - Zehn Gebote für erfolgreiches Networking" veröffentlicht.

Das Wort Seilschaften wird oft automatisch mit dem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 09:15 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/introvertierte-sind-bessere-netzwerker-69586993