Wirtschaft

Jetzt kommen die Gurkerl: Konkurrenz für Supermärkte im Netz wächst

Lange kam der Online- Lebensmitteleinkauf in Österreich nicht vom Fleck. Corona änderte das - und bringt auch neue Anbieter. Ein Boom sieht trotzdem anders aus. Wer kauft auch nach der Krise die Milch im Netz?

Viele Österreicher probierten in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen auch Lebensmittelbestellungen per Internet aus. SN/ronstik - stock.adobe.com
Viele Österreicher probierten in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen auch Lebensmittelbestellungen per Internet aus.

(function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(d.getElementById(id))return;js=d.createElement(s);js.id=id;js.src='//connect.facebook.net/de_DE/all.js#xfbml=1&version=v2.3';fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}(document,'script','facebook-jssdk')); Mit der Idee eines digitalen Bauernmarkts gewann Theresa Imre rasch Sympathien. Bloß bei den Bestellungen waren die Kunden noch sehr zurückhaltend. Zwei Jahre war das Start-up Markta, das frische Lebensmittel regionaler Produzenten liefert, bereits online. Dann kam die Coronakrise, und die Bestellungen gingen im März plötzlich durch die Decke. In den ersten Wochen wurde die 20-fache Bestellmenge abgewickelt. 3000 Liter Milch, 4000 Bio-Handsemmerl oder 3000 Kilo Erdäpfel wurden österreichweit verschickt. "Manchmal braucht es vielleicht einen gewissen Leidensdruck, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 08:02 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/jetzt-kommen-die-gurkerl-konkurrenz-fuer-supermaerkte-im-netz-waechst-89105332