Wirtschaft

Klimaticket schlägt Ticket um 49 Euro

Österreichs Öffi-Jahreskarte  ist ein Erfolg, zeigen die Zahlen. Deutschland zieht jetzt nach und macht es anders.

Das Klimaticket von Leonore Gewessler. SN/www.imago-images.de
Das Klimaticket von Leonore Gewessler.

Um 49 Euro pro Monat mit Bahn und Bus durch ganz Deutschland. Darauf hat sich vorige Woche die Berliner Regierung mit den Bundesländern geeinigt. Ob das 49-Euro-Ticket ab Jahresbeginn 2023 gilt, wie das Verkehrsminister Volker Wissing will, oder frühestens ab März, wie die Verkehrsunternehmen sagen, ist noch offen. Klar ist schon, dass mit dem geplanten Monatsabo zwar alle Regionalzüge und Busse in Deutschland genützt werden dürfen, nicht aber die schnellen ICE-, IC- oder EC-Züge.

Aus Sicht des Verkehrsclub ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.02.2023 um 08:50 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/klimaticket-schlaegt-ticket-um-49-euro-129587461