Wirtschaft

Lehrlinge im zweiten Bildungsweg

Tirol will ab Ende Oktober im Schnellsiedekurs aus Hilfskräften Fachkräfte machen. Salzburg ist schon einen Schritt weiter.

Aus- und Weiterbildung gegen Personalmangel im Tourismus.  SN/robert ratzer
Aus- und Weiterbildung gegen Personalmangel im Tourismus.

Der Mangel an Personal bleibt in der wachsenden Tourismusbranche eines der drängendsten Probleme. Kreativität ist gefragt. Kleiner werden soll die Lücke etwa durch gezielte Aus- und Weiterbildung. Nach längerer Vorlaufzeit haben seit diesem Jahr die Wirtschaftskammern von Salzburg und Tirol ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 09.07.2020 um 07:48 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/lehrlinge-im-zweiten-bildungsweg-76455814