Österreich

Lidl Österreich ist "Printwerber des Jahres"

Die Supermarktkette "Lidl Österreich" ist vom Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) zum diesjährigen "Printwerber des Jahres" gekürt worden. Überreicht wurde der Werbepreis "ADGAR" am Donnerstagabend im Rahmen der traditionellen ADGAR-Gala, bei der VÖZ-Präsident Thomas Kralinger den Mehrwert Printwerbung und den Wert der Meinungsfreiheit hervor strich.

Discounter Lidl gewann "ADGAR"-Preis.  SN/APA (dpa)/Matthias Balk
Discounter Lidl gewann "ADGAR"-Preis.

In Zeiten von "alternative facts" und "fake news"-Angriffen auf Medien sah Kralinger die Pressefreiheit global zunehmend bedroht. "Je intensiver die freie Presse attackiert wird, desto deutlicher müssen wir uns für die vierte Säule unserer Republik starkmachen", sagte er.

Lidl Österreich wurde von VÖZ-Vizepräsident Helmut Hanusch in dessen Laudatio für den "konsequenten strategischen Einsatz" von Printwerbung gelobt. "Lidl leistet mit seinen innovativen Werbeformen einen kontinuierlichen Beitrag zur Weiterentwicklung des Mediums." Lidl-Marketingleiter Klaus Haslauer bezeichnete Printmedien als "besonders wichtigen Grundton im Medienkonzert".

Der ADGAR in der Kategorie Auto & Motor ging an Wien Nord für das Sujet "Toter Winkel Warner" für Opel Österreich. In der Kategorie Dienstleistungen wurde das Niederösterreich Werbung-Sujet "451. Stock" (Agentur We Make) ausgezeichnet, in der Kategorie Handel & Konsum- und Luxusgüter erhielt DDB Wien für McDonalds ("Im Innersten sind wir alle gleich") den ADGAR. "Fremdheit" für die Aktion Mensch verhalf GGK Mullenlowe zum Sieg in der Kategorie Social Advertising. Den Sonderpreis für Kreativen Einsatz von Printwerbung erhielt Leo Burnett für den Kunden DCA Austria ("Früher war alles besser. Heute auch."), jenen für kreative Onlinewerbung MediaCom für Coca-Cola ("Römerquelle Emotion Mixerl").

Die ADGAR-Gala im Wiener Konzerthaus wurde heuer von Andi Knoll (ORF) und Johanna Setzer (Puls 4) moderiert. Den Opening Act bestritt "Die Tagespresseshow", die After-Show-Party wurde von Wanda bespielt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 04:02 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/lidl-oesterreich-ist-printwerber-des-jahres-458446

Schlagzeilen