Wirtschaft

Neue Gipfel und Gräben in Sicht: Was die Börsen 2018 bringen

Die starke Konjunktur stützt die Finanzmärkte. An Aktien dürfte auch 2018 kein Weg vorbeiführen. Und die Politik könnte wieder für Überraschungen sorgen.

 SN/fotolia167907318

Der Blick in die Glaskugel, mit der man die Zukunft vorhersehen kann, ist reizvoll, aber meist vergeblich. Dennoch sind Prognosen unentbehrlich - weil jede wirtschaftliche Tätigkeit eine Art Wette auf die Zukunft ist. Wohin also werden sich die Finanz- und Kapitalmärkte bewegen?

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 23.06.2018 um 08:42 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/neue-gipfel-und-graeben-in-sicht-was-die-boersen-2018-bringen-22510234