Österreich

Österreich macht ein paar Plätze gut

Bürokratie und striktes Arbeitsrecht dämpfen die Attraktivität des Standorts.

Österreich macht ein paar Plätze gut SN/apa

Österreich ist als Standort für Unternehmen wieder etwas attraktiver als noch vor einem Jahr, die Wettbewerbsfähigkeit ist gestiegen. Im aktuellen Standort-Ranking des World Economic Forum (WEF) konnte sich Österreich erstmals seit Jahren wieder verbessern und rückte von Platz 23 auf Rang 19 auf.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.09.2018 um 01:06 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/oesterreich-macht-ein-paar-plaetze-gut-1022887