Wirtschaft

Omikron kann Lust auf Urlaub nicht bremsen

Deutschland wertet Österreich erneut als Hochrisikoland. Aber diesmal ist die Aufregung deutlich kleiner als im Dezember. Warum?

Nach bald zwei Jahren Corona ist der Hunger nach einem Urlaub im Schnee groß.  SN/apa/stefan leitner
Nach bald zwei Jahren Corona ist der Hunger nach einem Urlaub im Schnee groß.

Die Tourismusbetriebe haben derzeit nicht viel zu lachen. Aber es gibt auch manchen Lichtschimmer in Form guter Nachrichten. Eine betrifft die Reisefreudigkeit. Die sei im Winter so groß wie seit zehn Jahren nicht, zeigt eine aktuelle Umfrage des Linzer Market-Instituts von Ende Dezember.

Darin geben 39 Prozent der Befragten an, in diesem Winter einen Urlaub machen zu wollen. "Die Lust, im Winter zu verreisen, ist so groß wie seit zehn Jahren nicht mehr", fasst Studienautor David Pfarrhofer die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 09:51 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/omikron-kann-lust-auf-urlaub-nicht-bremsen-115486903