Wirtschaft

Pfingsten: Vom Strandurlaub in die Quarantäne heißt 14 Tage ohne Lohn oder vielleicht sogar Kündigung

Wer auf seinen vielleicht schon gebuchten Strandurlaub in Kroatien über Pfingsten nicht verzichten will, sollte arbeitsrechtliche Folgen bedenken, warnt die Arbeiterkammer. Für 14 Tage Quarantäne stehe kein Lohn zu. Ein Coronatest müsste selbst bezahlt werden. Und im schlimmsten Fall könnte sogar eine Kündigung drohen.

Urlaub am Meer würden sich schon viele wünschen. SN/tourismusverband istrien
Urlaub am Meer würden sich schon viele wünschen.

Bei der Salzburger Arbeiterkammer häufen sich zuletzt die Anfragen. "Viele Leute haben ihren Pfingsturlaub in Kroatien schon vor Monaten gebucht und wollen jetzt wissen, ob sie den auch antreten können", sagt Heimo Typplt, Leiter der Rechtsabteilung in der Salzburger Arbeiterkammer. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 29.05.2020 um 05:45 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/pfingsten-vom-strandurlaub-in-die-quarantaene-heisst-14-tage-ohne-lohn-oder-vielleicht-sogar-kuendigung-87895717