Österreich

Sozialplan für Schließung von C&A-Logistikzentrum

Bei der für 2019 angekündigten Schließung des Logistikzentrums des Modekonzerns C&A in Enns haben sich Geschäftsleitung und Gewerkschaft auf einen Sozialplan geeinigt.

Die deutsche Textilkette C&A schließt ihr Logistikzentrum in Oberösterreich (Symbolbild). SN/www.picturedesk.com
Die deutsche Textilkette C&A schließt ihr Logistikzentrum in Oberösterreich (Symbolbild).

Das Paket für die 180 Mitarbeiter Logistik- und Distributionszentrums des deutschen Modehändlers in Enns in Oberösterreich umfasst bis zu 2,4 Millionen Euro für die Beschäftigten geeinigt. Der Sozialplan wurde den Beschäftigten am Montag präsentiert, wie die Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-djp) berichtete.

In dem nach mehreren Verhandlungsrunden erzielten Plan werden die sozialen Nachteile für jeden Einzelnen nach einem Punktesystem bewertet, Parameter sind etwa Lebensalter, unterhaltspflichtige Kinder, alleinerziehend, oder, ob beide Partner im Unternehmen beschäftigt sind. C&A Österreich möchte möglichst viele Mitarbeiter bis zur Standortschließung 2019 im Unternehmen halten. Darum biete die Lösung auch zahlreiche Anreize, noch zwei Jahre zu bleiben. Auch eine Arbeitsstiftung für die Zeit nach der Kündigung wurde erarbeitet.

Die Verhandlungspartner betonten das konstruktive, von Respekt getragene Gesprächsklima und waren mit dem Ergebnis zufrieden. Der Geschäftsführer der GPA-djp Oberösterreich, Andreas Stangl, dankte auch den Verhandlern auf Arbeitnehmerseite, vor allem den Betriebsräten, die ja auch selbst betroffen seien. C&A-Österreich-Personalchef Manfred Monsberger sagte, es sei dem Unternehmen sehr wichtig, die Standortschließung für die Beschäftigten sozial verträglich zu gestalten. Hintergrund der Schließung ist, dass C&A die CEE-Länder (Mitrtel und Osteuropa) künftig zentral von Trnava in der Slowakei aus beliefert. Die Entscheidung hatte das Unternehmen im Juli 2017 getroffen.

Quelle: SN, Apa

Aufgerufen am 18.12.2018 um 10:11 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/sozialplan-fuer-schliessung-von-ca-logistikzentrum-20738284

Kommentare

Schlagzeilen