Wirtschaft

Sponsoring: Die Salzburger Festspiele sind seit dreißig Jahren Vorreiter

Durch die Geschichte des Sponsorings ziehen sich viele Auftritte und zwei Rätsel.

Kaufmännischer Direktor Lukas Crepaz, Präsidentin Helga Rabl-Stadler, Klaus-Michael Kühne, Christine Kühne, Intendant Markus Hinterhäuser. SN/www.neumayr.cc
Kaufmännischer Direktor Lukas Crepaz, Präsidentin Helga Rabl-Stadler, Klaus-Michael Kühne, Christine Kühne, Intendant Markus Hinterhäuser.

Eine gute Nachricht der Salzburger Festspiele wäre aus zwei Gründen fast untergegangen: Erstens wurde sie mitten im Trubel um den Festakt der Eröffnung bekannt, zweitens hat sie jetzt ähnlichen Sensationswert wie das Nachspiel eines schon uraufgeführten Stücks. Denn die Einzigartigkeit, dass eine private Stiftung ein Hauptsponsor der Salzburger Festspiele ist, hat schon 2019 begonnen. Am vorigen Sonntag wurde ein Vertrag dieser Besonderheit für weitere drei Jahre - also bis 2024 - unterschrieben.

Bereits seit 2013 hat die Schweizer ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2021 um 08:39 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/sponsoring-die-salzburger-festspiele-sind-seit-dreissig-jahren-vorreiter-107192074