Österreich

Sprit heuer deutlich günstiger als im Vorjahr

Diesel und Eurosuper waren im Jahr 2016 deutlich billiger als im Vorjahr, rechnet der VCÖ vor. Nach vorläufigen Daten kostete demnach ein Liter Diesel im Schnitt 1,03 Euro und damit um neun Cent weniger als im Jahr 2015. Für einen Liter Eurosuper waren heuer im Schnitt 1,11 Cent zu bezahlen, im Vorjahr waren es 1,20 Euro. Somit seien seit dem Jahr 2012 die Spritpreise jedes Jahr gesunken.

Autofahrer sparten beim Tanken gegenüber dem Vorjahr erneut Geld.  SN/APA/HANS KLAUS TECHT
Autofahrer sparten beim Tanken gegenüber dem Vorjahr erneut Geld.

2012 kostete ein Liter Diesel im Schnitt 1,41 Euro, im Jahr 2013 waren 1,36 zu bezahlen und im Jahr 2014 noch 1,30 Euro. Nach 1,12 Euro im Jahr 2015 beträgt der Jahresdurchschnittspreis im Jahr 2016 rund 1,03 Euro. Damit war heuer Diesel um 38 Cent beziehungsweise um 27 Prozent billiger als im Jahr 2012. Ähnlich die Entwicklung bei Eurosuper, das im Jahr 2012 noch 1,45 Euro pro Liter kostete und heuer im Jahresschnitt nur mehr 1,11 Euro, so der VCÖ.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.09.2018 um 02:43 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/sprit-heuer-deutlich-guenstiger-als-im-vorjahr-572740

Schlagzeilen