Die Fahrgäste bleiben auf der Strecke

Autorenbild

Erst die Metaller, jetzt die Eisenbahner: Kommen die Arbeitgeber nicht bis Montagmittag mit einem neuen, aus der Sicht der Gewerkschaft attraktiven Lohnangebot, werden die meisten Züge in Österreich zwei Stunden lang stehen bleiben. Lediglich die private Westbahn hat angekündigt, dass ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.08.2019 um 06:09 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/standpunkt-die-fahrgaeste-bleiben-auf-der-strecke-61330207