Wirtschaft

Tourismus bleibt heuer 40 Prozent unter Vorkrisenniveau

Der heimische Tourismus erholt sich zwar, bleibt aber heuer noch weit unter dem Niveau vor der Krise. Das weitgehende Ausfallen des Wintertourismus könne vom Sommertourismus nur teilweise kompensiert werden, über das ganze Jahr dürfte die Nachfrage 2021 um über 40 Prozent niedriger ausfallen als 2019, dem letzten Jahr vor der Corona-Pandemie, schätzt das Wifo. Auch der Sommertourismus bleibt um 16,5 Prozent unter dem Vorkrisenniveau.

Selbst eine starke Sommersaison kann das große Minus nicht verhindern SN/APA/BARBARA GINDL
Selbst eine starke Sommersaison kann das große Minus nicht verhindern

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 22.06.2021 um 07:08 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/tourismus-bleibt-heuer-40-prozent-unter-vorkrisenniveau-105010120

Kommentare

Schlagzeilen