Wirtschaft

Urlaub zu Ostern: Deutsche auf Mallorca - Österreicher in Balkonien

Deutschland hat seine Reisewarnungen für Regionen in Spanien, Portugal und Dänemark gelockert. In Österreich ist davon keine Rede - die Branche hofft auf den Sommer.

Baden auf Mallorca SN/apa (afp)
Baden auf Mallorca


Seit Deutschland am vorigen Freitag seine Reisewarnung für Mallorca und andere Regionen in Spanien, Portugal und Dänemark aufgehoben hat - also eine Rückkehr ohne Quarantänepflicht möglich ist -, hat ein Ansturm auf diese Ziele eingesetzt. Trotz Warnungen der Politik vor nicht notwendigen Reisen. Der deutsche Reisekonzern Tui hat sein Angebot an Mallorca-Flügen für die Osterferien auf 300 Hin- und Rückflüge verdoppelt, nachdem die Zahl der Buchungen gegenüber dem gleichen Zeitraum 2019 - also vor Corona - doppelt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.10.2021 um 12:03 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/urlaub-zu-ostern-deutsche-auf-mallorca-oesterreicher-in-balkonien-101155750