Wirtschaft

Veränderungen bei den "Salzburger Nachrichten"

Nach mehr als fünf Jahrzehnten Engagement für die "Salzburger Nachrichten", davon 44 Jahre als Gesellschafterin, wird Frau Diplomkauffrau Trude Kaindl-Hönig aus den "Salzburger Nachrichten" als Gesellschafterin ausscheiden, nachdem sie ihre operative Tätigkeit schon vor einiger Zeit beendet hat.
Der Entschluss erfolgte nach reiflicher Überlegung und im Einvernehmen mit ihrem Bruder und Miteigentümer Dr. Max Dasch, der die Beteiligung übernehmen wird.

Die Unternehmenspolitik und Produktstrategie, welche in den letzten 75 Jahren Richtlinien für die "Salzburger Nachrichten" waren, werden auch in der Zukunft gültig sein, das gilt auch für die nächste Generation.

Quelle: SN

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 30.10.2020 um 08:33 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/veraenderungen-bei-den-salzburger-nachrichten-89104834

Schlagzeilen