Wirtschaft

VW-Abgasskandal: OGH lehnt Schadenersatz für Autokäufer ab

Das Handelsgericht Wien hingegen billigte einer Besitzerin eines VW-Touran zu, sie sie vom Autohersteller und vom Händler getäuscht worden. Sie erhielt sogar mehr Geld zugesprochen als sie für das Auto im Jahr 2014 bezahlt hatte.

Vor knapp drei Jahren platzte der Diesel-Skandal bei Volkswagen. SN/apa (afp)
Vor knapp drei Jahren platzte der Diesel-Skandal bei Volkswagen.

Am 18. September ist es genau drei Jahre her, dass der Abgasskandal um manipulierte Dieselautos bei Volkswagen bekannt wurde. Damals musste Europas größter Autokonzern den Einbau von illegaler Software für die Abgasreinigung bei den Zulassungstests einräumen, nachdem US-Behörden den Schwindel ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.08.2019 um 09:00 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/vw-abgasskandal-ogh-lehnt-schadenersatz-fuer-autokaeufer-ab-39638179