Wirtschaft

Warum Firmen die Vielfalt suchen

Diversität, die bunte Mischung von Herkunft, Geschlecht und Alter, ist in vielen Ländern gefragt. In Österreich besteht noch Nachholbedarf.

Unternehmen mit hoher Diversität – Mitarbeitern unterschiedlicher Herkunft, Ausbildung und ausgewogenem Mann-Frau-Verhältnis – sind im Durchschnitt erfolgreicher als andere.  SN/rawpixel.com - stock.adobe.com
Unternehmen mit hoher Diversität – Mitarbeitern unterschiedlicher Herkunft, Ausbildung und ausgewogenem Mann-Frau-Verhältnis – sind im Durchschnitt erfolgreicher als andere.

Wenn die Warteschlangen vor dem Herren-WC länger sind als bei den Damen wie kürzlich beim Dell Technologies Forum 2019 in Wien, ist das ein klares Zeichen, dass die IT-Branche von Männern dominiert wird. Das will Jeannine Peek, für Westeuropa zuständige Managerin des Computerkonzerns, verändern.

Warum ist Diversität, also Vielfalt, so wichtig für Dell? Jeannine Peek: Es ist für alle Unternehmen wichtig, weil sie damit einfach bessere Ergebnisse erzielen. (Dell-Gründer) Michael Dell ist davon überzeugt, dass es wichtig ist, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 12:39 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/warum-firmen-die-vielfalt-suchen-77536468