Wirtschaft

Wer darf in Europa im Urlaub auch verreisen?

Deutsche und Tschechen sollen ruhig kommen, andere eher nicht: In der Coronakrise wird der Tourismus zur Ausgrenzungsbranche.

So einen Urlaubsverkehr dürfte es im heurigen Sommer wohl kaum geben.  SN/christian sprenger
So einen Urlaubsverkehr dürfte es im heurigen Sommer wohl kaum geben.

In normalen Zeiten hätten die 27 Tourismusminister ihr informelles Treffen in Kroatien, dem derzeitigen EU-Vorsitzland, abgehalten. In Coronazeiten trafen sich Elisabeth Köstinger (ÖVP) und ihre Kollegen am Montag vor den Bildschirmen zur Videokonferenz. Die Themen: Wie kann der schwer beeinträchtigten Tourismusbranche geholfen werden? Wann und wie sind Urlaub und Reisen über Staatsgrenzen hinweg wieder möglich?

Köstinger stellte klar, dass niedrige Infektionszahlen die Voraussetzung für Grenzöffnungen zu anderen EU-Ländern seien. "Erleichterungen der Reisefreiheit sind für uns in Zukunft zwischen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 10:17 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/wer-darf-in-europa-im-urlaub-auch-verreisen-86812822