Welt

Beim Einkauf im Internet zahlen manche mehr

Wenn Österreicher online einkaufen, zahlen sie manchmal fast doppelt so viel wie Deutsche. Die EU will das ändern, ihr Plan stößt aber auf Kritik.

Beim Einkauf im Internet zahlen manche mehr SN/fotolia

Die Kaffeemaschine überzeugte auf den ersten Blick. Immerhin war das teure italienische Markenprodukt im Onlineangebot auf fast die Hälfte reduziert. Die Enttäuschung folgte für den Salzburger Kunden auf Knopfdruck: Kaum klickte er auf den Bestell-Button, folgte die Meldung, dass die Ware nur nach Deutschland lieferbar sei, nicht aber nach Österreich. Dorthin liefert ein anderer Anbieter - zum regulären Preis.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 13.11.2018 um 11:27 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/beim-einkauf-im-internet-zahlen-manche-mehr-873910