Wirtschaft

Brasilien macht Weg für Offshore-Erdölgewinnung frei

Der Senat hat einstimmig den Weg für eine Auktion der Rechte an der Offshore-Erdölgewinnung frei gemacht. Der Gesetzesentwurf regelt, wie die Erlöse aus der für den 6. November geplanten Öl-Auktion auf Gemeinden und Staaten verteilt werden. Die Regierung erwartet, durch die Bieterrunde rund 106,5 Milliarden Reais (25,5 Milliarden Dollar) in die Staatskassen zu spülen.

Die Regelung zur Aufteilung der Erlöse wird als eine wesentliche Voraussetzung für die Genehmigung der von der Regierung vorgeschlagenen Pensionsreform im Senat dieses Monats angesehen. Sie gilt als entscheidend für die Aufarbeitung der öffentlichen Finanzen Brasiliens.

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.11.2021 um 05:01 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/brasilien-macht-weg-fuer-offshore-erdoelgewinnung-frei-77759389

Kommentare

Schlagzeilen