Wirtschaft

Bruce Bateman: "Wir müssen uns laufend neu erfinden"

Das Leben wird einfacher, Fremdsprachen werden kein Hindernis bei der Kommunikation mehr sein. Als Preis dafür müssen wir permanent dazulernen, um mit Robotern mithalten zu können, sagt IT-Unternehmer Bruce Bateman.

Der Mensch in seiner permanenten Entwicklung. SN/stock.adobe.com/sabelskaya
Der Mensch in seiner permanenten Entwicklung.

Man sieht dem Multiunternehmer Bruce Bateman seine Leidenschaft für moderne Technologien an. Er trägt vier Armbanduhren, ausgestattet mit unterschiedlichen Zahlungsfunktionen. Wenn das nicht reicht, kann er auch mit einem dunklen Ring bezahlen, den er am Daumen trägt. Über eine Datenbrille kann er stets Zusatzinformationen abrufen, etwa aus dem Internet. Die SN trafen ihn kürzlich am Rande einer Veranstaltung der Wirtschaftskammer über künstliche Intelligenz (KI) in Wien.

Sie beschäftigen sich mit der Frage, wie wir im Jahr 2030 leben ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.05.2022 um 07:26 auf https://www.sn.at/wirtschaft/welt/bruce-bateman-wir-muessen-uns-laufend-neu-erfinden-71535961